Folgende Dinge sollten Sie bei einem Wohnungswechsel beachten:

Kfz-Ummeldung

Bei einem Umzug innerhalb von Giesen wird unter Vorlage des Kfz.-Scheines und des Personalausweises mit der neuen Anschrift beim Straßenverkehrsamt ein neuer Kfz.-Schein ausgestellt. Sind Sie zugezogen, ist bei der Kfz-Anmeldung das Fahrzeug beim Straßenverkehrsamt vorzuführen. Außerdem benötigen Sie : Kfz-Schein und Kfz-Brief, Doppelkarte von der Versicherung und den Ausweis mit der neuen Anschrift
Bei einem Wegzug müssen Sie Ihr Fahrzeug in Hildesheim nicht abmelden, sondern nur bei der Straßenverkehrsbehörde des neuen Wohnortes anmelden.

Fernsehen / Rundfunk

Bitte informieren Sie die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) von Ihrem Umzug. Formulare erhalten Sie dort per Pdf-Download oder im Standesamt der Gemeinde.

Führerschein

Eine Änderung der Anschrift im Führerschein ist nicht notwendig.

Post

Für einen begrenzten Zeitraum können Sie sich Ihre Post nachsenden lassen. Den Nachsendeantrag stellen Sie bei der Post.

Strom / Gas / Wasser

Die Anschlüsse sollten vor Umzug bei der Avacon AG (Strom und Gas) sowie dem Wasserverband Peine abgemeldet werden.

Außerdem sollten Sie Ihre Bank, Ihre Versicherungen, der Schule, falls Sie schulpflichtige Kinder haben, Ihren Arbeitgeber und andere, bei denen Ihre Anschrift registriert ist, über die Anschriftenänderung informieren.