Grundschulen 01.01.1970


Grundschulen

Grundschule Ahrbergen
Heidrun Engel
Rektorin
Schulstraße 18
31180 Giesen
Telefon:
05066/4395

Fax:
05066/693705

E-Mail:

Internet:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Grundschule Ahrbergen
Annemarie Bartels
Sekretärin
Schulstraße 18
31180 Giesen

Telefon:
05066/4395

Fax:
05066/693705

E-Mail:

Internet:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Grundschule Emmerke
Sandra Rumbke
Schulleitung
Max-Seeboth-Straße 2
31180 Giesen
Telefon:
05121/62483

Fax:
05121/962194

E-Mail:

Internet:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Grundschule Emmerke
Annemarie Bartels
Sekretärin
Max-Seeboth-Straße 2
31180 Giesen

Telefon:
05121/62483

Fax:
05121/962194

E-Mail:

Internet:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Grundschule Giesen - Hasede
STANDORT: Giesen
Doris Kilb
Schulleiterin
Groß Beelter Straße 11
31180 Giesen
Telefon:
05121/770684

Fax:
05121/770687

E-Mail:

Internet:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Grundschule Giesen - Hasede
STANDORT: Giesen
Simone Mattner
Sekretärin
Groß Beelter Straße 11
31180 Giesen

Telefon:
05121/770684

Fax:
05121/770687

E-Mail:

Internet:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Grundschule Giesen - Hasede
STANDORT: Hasede
Doris Kilb
Schulleiterin
Meierstraße 7
31180 Giesen
Telefon:
05121/770302

Fax:
05121/779499

E-Mail:

Internet:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Alle Schulen sind seit dem 01.08.2000 "verlässliche Grundschulen" (Betreuung bis mindestens 13.00 Uhr)


Schulkindbetreuung in den Grundschulen der Gemeinde Giesen.
 
Das Angebot der verlässlichen Grundschule wird in Giesen durch das Angebot einer Frühbetreuung, von 7.30 bis 8.00 Uhr, und einer Nachmittagsbetreuung, von 13.00 bis 16.00 Uhr, ergänzt.
In den Ortschaften Ahrbergen, Hasede und Emmerke durch das Mittagstischangebot, von 13.00 bis 14.00 Uhr. In Ahrbergen und Hasede von Mo.-Fr. und in Emmerke Mo.-Do.
Die Betreuung erfolgt in den Betreuungsräumen der jeweiligen Grundschulen. Diese werden von der Gemeinde Giesen zur Verfügung gestellt.
Diese Betreuungseinrichtungen befinden sich in Trägerschaft des Vereins „Die Spielmäuse e.V.“ Giesen.
Eine enge Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Giesen und dem Verein sind Gegenstand dieses Angebotes.
Für den Besuch der Nachmittagsbetreuung werden Gebühren erhoben, die sich nach der Betreuungsdauer in ihrer Höhe unterscheiden.
Einzelheiten erfahren Sie unter www.spielmaeuse-giesen.de oder in den Einrichtungen vor Ort.

Giesen, 22.10.2011 Andrea Keienburg