Inhalt

Arbeiten für das neue Feuerwehrgerätehaus der Ortsfeuerwehr Giesen gehen weiter

Die Gemeinde Giesen plant an der Emmerker Straße (K 509) neben der Kleingartenanlage das neue Feuerwehrgerätehaus der Ortsfeuerwehr Giesen. Hierfür wird auf der gesamten Breite des Grundstücks ein Zufahrtsbereich entstehen, so dass in diesem Bereich drei Bäume (Baumhasel) entfernt werden müssen. Die Fällung der Bäume soll zwischen dem 22. und 26. Januar stattfinden.
Im Gegenzug für diese Maßnahme werden weiter westlich an der Emmerker Straße, Richtung Ortsausgang, vier neue Bäume (ebenfalls Baumhasel) gepflanzt. Allerdings werden die Neupflanzungen erst im Herbst durchgeführt. Die Maßnahmen sind mit der unteren Naturschutzbehörde des Landkreises abgestimmt.
Mit dem Bau des Feuerwehrgerätehauses soll voraussichtlich Mitte Mai begonnen werden.

Bild vergrößern: Baumfällungen für Feuerwehr
Baumfällungen für Feuerwehr
Bild vergrößern: Plan für Baumersatzpflanzungen
Plan für Baumersatzpflanzungen