Volltextsuche

Schriftgröße:
Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen
Pfeil weiter
Externe Links

Europawahl 2019

Anstecknadel

Führungszeugnis

Flyer Führungszeugnis

Externer Link: Hi2025

Externer Link: www.zoll-auktion.de

Externer Link: hi-reg.de

Externer Link: pendlerportal.de




Externer Link: Senioren-Beratungsnetz-Hildesheim

 



Anmeldung der Schulanfänger/innen Einschulung im Schuljahr 2020/2021 21.01.2019 


(Giesen) Alle Kinder, die bis 01. Oktober 2020 das sechste Lebensjahr vollenden, werden mit Beginn des Schuljahres 2020/21 schulpflichtig.
Kinder, die in der Zeit vom 02. Oktober bis zum 31. Dezember 2020 sechs Jahre alt werden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche körperliche und geistige Reife besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind.

GS Ahrbergen

Grundschule Ahrbergen

Schulstraße 18
31180 Giesen
Telefon: 05066 / 4395
Fax-Nr.: 05066 / 693705
E-Mail: mail@gs-ahrbergen.de
www.gs-ahrbergen.de

Anmeldung der Schulanfänger/innen Einschulung im Schuljahr 2020/2021

Die Anmeldungen der Schulanfänger/innen werden entgegengenommen:

am Montag, dem 01.04.2019
und
am Mittwoch, dem 03.04.2019

im Sekretariat der Grundschule Ahrbergen, in der Zeit von 8:00 – 12:00 Uhr. Bitte vereinbaren Sie vorher unbedingt einen Termin. Diesen bekommen Sie telefonisch montags und mittwochs in der Zeit von 8:30 – 12:30, in unserem Sekretariat.

Alle Kinder, die bis 01. Oktober 2020 das sechste Lebensjahr vollenden, werden mit Beginn des Schuljahres 2020/21 schulpflichtig.
Kinder, die in der Zeit vom 02. Oktober bis zum 31. Dezember 2020 sechs Jahre alt werden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche körperliche und geistige Reife besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind.

Zurückgestellte Kinder müssen erneut vorgestellt werden.

Zur Anmeldung kommen Sie bitte mit Ihrem Kind und bringen eine Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch mit.

gez. Gerlinde Zempel, Schulleiterin

 

GS Emmerke

Grundschule Emmerke

Max-Seeboth-Straße 2
31180 Giesen
Telefon: 05121-62483
Fax: 05121 - 962194
Mail: info@gs-emmerke.de
www.gs-emmerke.de


Anmeldung der Schulanfänger/innen Einschulung im Schuljahr 2020/2021

Die Anmeldungen der Schulanfänger/innen werden entgegengenommen:

am Dienstag, dem 26.03.2019
und
am Mittwoch, dem 27.03.2019

im Sekretariat der Grundschule Emmerke, in der Zeit von 8:00 – 12:00 Uhr. Bitte vereinbaren Sie vorher unbedingt einen Termin. Diesen bekommen Sie telefonisch montags und mittwochs in der Zeit von 8:30 – 12:30, in unserem Sekretariat.

Alle Kinder, die bis 01. Oktober 2020 das sechste Lebensjahr vollenden, werden mit Beginn des Schuljahres 2020/21 schulpflichtig.
Kinder, die in der Zeit vom 02. Oktober bis zum 31. Dezember 2020 sechs Jahre alt werden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche körperliche und geistige Reife besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind.

Zurückgestellte Kinder müssen erneut vorgestellt werden.

Zur Anmeldung kommen Sie bitte mit Ihrem Kind und bringen eine Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch mit.

gez. Carolin Eichhoff, Schulleiterin

GS Giesen - Hasede

Grundschule Giesen-Hasede

Groß Beelter Straße 11
31180 Giesen
Telefon: 05121/770684
Fax: 05121/770687
E-mail: gsgiesen@gmx.de

 

Einschulung 2020 am Schulstandort GIESEN

Anmeldung der GIESENER Schulanfänger

Mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 werden alle Kinder schulpflichtig, die in der
Zeit vom 2. Oktober 2013 bis 1. Oktober 2014 geboren sind.

Die Anmeldung der Giesener Schulanfänger wird im Sekretariat der Grundschule am Schulstandort Giesen, Groß Beelter Straße 11, 31180 Giesen, an folgenden Vormittagen
entgegengenommen:

Mittwoch, 20. März 2019
Donnerstag, 21. März 2019

Um unnötige Wartezeiten für Sie zu vermeiden, melden Sie sich bitte vorab telefonisch bezüglich eines festen Termins im Sekretariat der Grundschule Giesen bis 28.02.2019 zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr unter folgender Telefon-Nr. 05121 / 770684.

Sofern Ihr Kind in die Kita Schöne Aussicht, Kita Groß Förste oder Kita Hasede oder eine andere Kita Einrichtung besucht, kommen Sie zum Anmeldetermin bitte OHNE Ihr Kind, da das Sprachstandsfeststellungsverfahren seit Beginn des Schuljahres 2018/2019 in der Verantwortung der jeweiligen Kindertagesstätten liegt.

Sollte Ihr Kind jedoch keine Kita Einrichtung besuchen, bringen Sie bitte Ihr Kind zur Anmeldung und gleichzeitigen Sprachstandsfeststellung mit!

Zur Anmeldung benötigen wir die Geburtsurkunde Ihres Kindes bzw. das Stammbuch!

Bei alleiniger elterlicher Sorge benötigen wir am Tag der Anmeldung einen entsprechenden schriftlichen Nachweis  (familiengerichtliche Entscheidung  bzw. Negativattest des Jugendamtes)!



gez. Kilb, Schulleiterin

 

Einschulung 2020 am Schulstandort HASEDE

Anmeldung der HASEDER und GROß FÖRSTER Schulanfänger


Mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 werden alle Kinder schulpflichtig, die in der
Zeit vom 2. Oktober 2013 bis 1. Oktober 2014 geboren sind.

Die Anmeldung der Haseder und Groß Förster Schulanfänger wird im Sekretariat der Grundschule Giesen

Schulstandort Giesen, Groß Beelter Straße 11, 31180 Giesen

an folgenden Vormittagen entgegengenommen:

Mittwoch, 27. März 2019
Donnerstag, 28. März 2019

Um unnötige Wartezeiten für Sie zu vermeiden, melden Sie sich bitte vorab telefonisch bezüglich eines festen Termins im Sekretariat der Grundschule Giesen bis 28.02.2019 zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr unter folgender Telefon-Nr. 05121 / 770684.

Sofern Ihr Kind in die Kita Schöne Aussicht, Kita Groß Förste oder Kita Hasede oder eine andere Kita Einrichtung besucht, kommen Sie zum Anmeldetermin bitte OHNE Ihr Kind, da das Sprachstandsfeststellungsverfahren seit Beginn des Schuljahres 2018/2019 in der Verantwortung der jeweiligen Kindertagesstätten liegt.

Sollte Ihr Kind jedoch keine Kita Einrichtung besuchen, bringen Sie bitte Ihr Kind zur Anmeldung und gleichzeitigen Sprachstandsfeststellung mit!

Zur Anmeldung benötigen wir die Geburtsurkunde Ihres Kindes bzw. das Stammbuch!

Bei alleiniger elterlicher Sorge benötigen wir am Tag der Anmeldung einen entsprechenden schriftlichen Nachweis  (familiengerichtliche Entscheidung  bzw. Negativattest des Jugendamtes)!



gez. Kilb, Schulleiterin