Volltextsuche

Schriftgröße:
Veranstaltungen
Externe Links

Anstecknadel

Führungszeugnis
Flyer Führungszeugnis

Externer Link: Insektenvielfalt in Niedersachsen - und was wir dafür tun können

Externer Link: Hi2025

Externer Link: www.zoll-auktion.de

Externer Link: hi-reg.de

Externer Link: pendlerportal.de




Externer Link: Senioren-Beratungsnetz-Hildesheim

 



Einsatz von Bohr- und Sprengtechnik im Bergwerk Siegfried-Giesen 07.09.2020 


(Giesen) Im Rahmen der Instandhaltung des Bergwerksbetriebes Siegfried-Giesen sind ab Ende September Bohr- und Sprengmaßnahmen unter Tage geplant. Die Arbeiten sollen bis zum Jahresende 2021 andauern.

Seitens der Firma K+S wurde mitgeteilt, dass diese Arbeiten nötig sind, um Flucht- und Rettungswege neu einzurichten und alte Strecken für die vorhandene Maschinentechnik herzurichten.
Die Arbeiten werden in einer Tiefe von 750 – 1050 Metern stattfinden. Es ist täglich eine Sprengung zwischen 13 und 14 Uhr vorgesehen.

Die Firma K+S hat der Gemeinde weiter mitgeteilt, dass wahrnehmbare Sprenggeräusche und entsprechende Erschütterungen auszuschließen seien, da die Arbeiten in großer Tiefe stattfinden werden. Auch mess- oder wahrnehmbare Gerüche an den Schächten Ahrbergen und Giesen seien nicht zu befürchten.