Volltextsuche

Schriftgröße:
Veranstaltungen
Externe Links

Anstecknadel

Führungszeugnis
Flyer Führungszeugnis

Externer Link: Insektenvielfalt in Niedersachsen - und was wir dafür tun können

Externer Link: Hi2025

Externer Link: www.zoll-auktion.de

Externer Link: hi-reg.de

Externer Link: pendlerportal.de




Externer Link: Senioren-Beratungsnetz-Hildesheim

 



Hunde an die Leine 03.03.2021 


(Giesen) In der Zeit vom 01. April bis 15. Juli müssen Hunde im Wald und in der freien Landschaft an der Leine geführt werden.

Auf diese Vorschrift des Niedersächsischen Gesetzes über den Wald- und die Landschaftsordnung weist die Gemeinde hin. In diese Zeit fällt die Brut- und Setzzeit des Feder- und Haarwildes.

Störungen des Wildes, besonders auch das Hetzen durch Hunde, führen häufig zu Tiertragödien, von denen Hundebesitzer, die ihre Tiere frei herumlaufen lassen, oft gar nichts bemerken.

Verstöße gegen die Anleinvorschrift können mit empfindlichen Geldbußen geahndet werden. Jeder Hundehalter sollte diese Regelung auch aus seinem Verständnis für das unerfahrene und wehrlose Jungwild beachten.